Chor

Gospelchor aus Harsefeld

Informationen über den Chor

 

 

Wir sind die Good News Singers, der Gospelchor aus Harsefeld. Gegründet wurde der Gospelchor von Gerald Flade, der seinerzeit Pastor in Harsefeld war. Unter seiner Leitung fand am 9. Januar 1997 die erste Probe im kirchlichen Gemeindehaus statt. War das eine Überraschung, als plötzlich fast 80 Leute sich einfanden, um gemeinsam die modernen Kirchenlieder zu singen.

 

Seit 2014 hat Jörch Nebel die Leitung übernommen, nachdem Pastor Flade die Pfarrstelle gewechselt hat. Nach alter Tradition aber auch mit neuen Ideen führt er die Gemeinschaft um die Gospelmusik in Harsefeld fort.

Wie sind über 60 Sängerinnen und Sänger zwischen 14 und über 80 Jahren und kommen aus Harsefeld und den umliegenden Orten und Kirchengemeinden, z. B. Buxtehude, Horneburg, Stade, ...

Musikalische Begleitung

 

  • Hauke Nebel (Piano)
  • Finja Nebel (Piano)
  • Heike Waterkamp (Kongas / Percussion)
  • Stefan Lenhof (E-Bass)

Wir singen

 

 

Wir singen klassischen und modernen Gospel. Dabei versuchen wir nicht, den American Gospel zu kopieren, sondern geben den Songs durch unsere Interpretation einen eigenständigen Sound. Viele unserer Stücke erlernen wir in Workshops. Hören kann man uns immer wieder in der Harsefelder Kirche, z. B. bei unserem einmal jährlich stattfindenden Konzert und beim jährlichen Gospelgottesdienst im Herbst. Weiterhin singen wir bei verschiedenen Gottesdiensten am Sonntagmorgen.

 

Bisherige Auftritte und Konzerte fanden vorwiegend in norddeutschen Orten und umliegenden Kirchengemeinden statt, u.a. in Hamburg, Bremen, Stade, Buxtehude, Sittensen, Hermannsburg. 2002 organisierte er das 3. Norddeutsche gospelchortreffen mit 20 Chören in der Geestlandhalle in Fredenbeck. Im September 2003 folgte der Chor einer Konzerteinladung nach Fredericia / Dänemark. Weitere Höhepunkte waren die Mitwirkung bei den Evangelischen Kirchentagen 2005 in Hannover und 2009 in Bremen mit jeweils mehreren Konzerten. In den Jahren 2013 und 2016 trat der Chor im Rahmen des AfroGospel Festivals im Stadeum auf. Viele Chöre der Region und internationale Stars feierten gemeinsam eine ganz besondere Gospel-Nacht.

 

Der Chor versteht sich ökumenisch und ist offen für alle, die sich neben gesanglicher Fähigkeit mit den christlichen Aussagen der Lieder identifizieren. Er ist eingebunden in die evangelisch-lutherische Ortskirchengemeinde. Mit seinen Liedern will er beitragen zum Lob Gottes, zur Ermutigung von Gemeinden, zur persönlichen Glaubensvertiefung und zur Lebensfreude.

Mitsingen

Gospel-Songs im Chor zu singen ist mehr als einfach nur "singen". Es lässt sich schwer mit Worten beschreiben. Wenn wir nun dein Interesse geweckt haben, spricht nichts dagegen, einfach mal zu einer Chorprobe vorbeizukommen und uns kennenzulernen. Wir proben jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) um 20:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Harsefeld, Makrtstr. 7 (hinterm Don Camillo). Schau doch gerne mal rein und sing mit. Wir freuen uns auf dich!

 

Hast du noch Fragen? Wir stehen gerne Rede und Antwort. Schreib uns einfach eine kurze Nachricht.

 
 
 

COPYRIGHT © 2018 |   ALL RIGHTS RESERVED

PRIVACY STATEMENT   |   TERMS & CONDITIONS